Rucksack mit gepolstertem Steckfach

295.00 

Art.-Nr.: Rucksack mit gepolstertem Steckfach Kategorie:

Produktbeschreibung

Herren Rucksack von HUGO , Robustes Material, Modell Digital L_Backpack, Hauptfach mit Zugverschluss, Ein Stiftfach und zwei Steckfächer innen , Ein gepolstertes Steckfach mit Klettverschlussriegel innen, Ein Außenfach mit Reißverschluss, Zwei seitliche Steckfächer außen, Umschlag mit zwei Klickverschlüssen, Verstellbare Schulterriemen, Gepolsterte Rückwand mit Steppnähten, Zierstreifen mit Logo-Print, Höhe: 39 cm , Breite: 27 cm , Tiefe: 16 cm

Farbe: Schwarz
Material:
verfügbare Größen: 1

Kategorie: Herren > Accessoires > Taschen > Rucksäcke

Kleider

Es gibt in jeder Firma eine Kleiderordnung, die das Arbeiten erleichtern soll, da jeder optisch gleich aussieht. Hier wird das gleiche Ziel, wie bei Schuluniformen verfolgt. Keiner kann aufgrund seiner Kleidung diskriminiert oder ausgeschlossen werden. Es gibt aber noch ein anderes Ziel einer Kleiderordnung. Ein Unternehmen möchte gegenüber dem Kunden, Geschäftspartnern oder zukünftigen Mitarbeitern ein bestimmtes Image vertreten, dies ist abhängig vom ersten Eindruck, der natürlich von der Kleidung abhängt. Daher ist Alltags oder zu lässige Kleidung fehl am Platzt, wenn man seriös und glaubwürdig erscheinen möchte. Eine Kleiderordnung hilft dabei, was in der Arbeit getragen werden kann. Interessant ist hier das

Freizeitkleidung

Grundsätzlich sollte Kleidung getragen werden, die nicht zu viel Dekolletee, Rücken oder Bein zeigt. Auch wenn man sich zu einem freizeitlichen Anlass mit Arbeitskollegen trifft, sollte man auch hier darauf achten, dass man sich entsprechend kleidet. Da man die gleichen Leute in der Arbeit wieder sieht, möchte man ja nicht, dass diese ein falsches oder unpassendes Bild von einem in die Arbeit mitnehmen. Trägt man Kleidung, die zwar alle anzüglichen Stellen verdeckt gibt es noch einen weiteren Faktor, der zur Kleiderordnung gehört. Farben müssen ebenso beachtet werden. Trägt man mehrfarbige Kleidungsstücke, kann das auch zu einem negativen Eindruck führen, was man natürlich auch nicht möchte.

Tolle Ratgeber

Sich richtig und angemessen zu kleiden ist also nicht so einfach wie man denkt. Zu Beginn ist es am besten sich klassisch zu kleiden und mit der Zeit herausfinden, was man tragen kann ohne unangenehm aufzufallen. Ist man sich unsicher was man im klassischen Sinne tragen kann, gibt es eine Vielzahl von Ratgebern, die sich nur mit diesem Thema beschäftigen. Man findet von Schuhen, Make-up bis Kleidung alles, was man wissen muss, um sich angemessen zu kleiden. Hat man ein Gefühl entwickelt für die passende Kleidung, bewegt man sich viel sicherer und selbstbewusster im Unternehmen und verhält sich auch entsprechend gegenüber den Kunden, wie es gewünscht ist. Die Kleiderordnung ist das Wichtigste, um sich in die Unternehmenskultur einzufügen und auch Spaß in der Arbeit zu haben. Auf Ratgeber sollte hier nicht verzichtet werden.

*Es gibt zwei unabhängige Unternehmen Peek & Cloppenburg mit Hauptsitzen in Hamburg und Düsseldorf. Der hier beworbene Shop gehört zur Unternehmensgruppe der Peek & Cloppenburg KG, Düsseldorf, deren Standorte Sie unter www.peek-cloppenburg.de finden. Herren Rucksack von HUGO , Robustes Material, Modell Digital L_Backpack, Hauptfach mit Zugverschluss, Ein Stiftfach und zwei Steckfächer innen , Ein gepolstertes Steckfach mit Klettverschlussriegel innen, Ein Außenfach mit Reißverschluss, Zwei seitliche Steckfächer außen, Umschlag mit zwei Klickverschlüssen, Verstellbare Schulterriemen, Gepolsterte Rückwand mit Steppnähten, Zierstreifen mit Logo-Print, Höhe: 39 cm , Breite: 27 cm , Tiefe: 16 cm