Die Bomberjacke – sportlich und schick

Die Bomberjacke – ein ewiger Trend

Die Bomberjacke ist Trend, im Frühjahr 2016. Bei Ihrer Suche nach einer neuen Jacke ist sie Ihnen sicher bereits aufgefallen. Unzählige Models liefen darin bereits über die Laufstege, Promis aus Film und Fernsehen zeigen sich auch immer öfter in solch einer kultigen Jacke. Es gibt kaum einen Online-Shop, der die coolen Blousonjacken nicht im Angebot hat. Sie finden die Nylonjacken in der klassischen Variante, aber auch als Edelversion, bunt bedruckt oder in dezenter Farbe.bomberjacke als ewiger trend

Zugegeben, die Bomberjacke war nie ganz verschwunden und nicht immer beliebt. In dieser Saison ist sie allerdings ein Must-have für alle die sportiv und trendig gekleidet durch den Frühling gehen möchte. Schließlich haben sich die Modedesigner einiges einfallen lassen, und das Kleidungsstück endgültig gesellschaftsfähig gemacht. Schauen Sie sich um, in der Online-Modewelt, sicher entdecken auch Sie eine Jacke im Bomberstil, die zu Ihnen passt.

Von der Berufsbekleidung zum Modestar

Bekanntermaßen liegt der Ursprung dieser Kultjacke im Militärischen. Sie wurde auf die Bedürfnisse der Besatzungen von Kampflugzeugen zugeschnitten. In diesem Zusammenhang erhielt die Bundjacke ihre funktionalen Details, die sie bis heute so praktisch machen. Seit Alpha Industries die Fliegerjacke als MA1 mit Stehkragen produzierte, hat sie sich als Bomberjacke auch im zivilen Bereich beliebt gemacht. Nun ist sie selbst auf dem roten Teppich tragbar.

In der Regel besteht die Bomberjacke aus Nylon und ist leicht gefüttert, ist also die perfekte Übergangsjacke. Gerade an kühlen, windigen Frühlingstagen, selbst bei Regen bewährt sie sich. Das Material trocknet schnell, ist zudem recht strapazierfähig. Nylonfasern knittern nicht, also stecken Sie die Jacke einfach in die Tasche, wenn Ihnen warm ist. Zudem trägt sich die blousonartige Jacke angenehm, den der legere Schnitt lässt Ihnen Bewegungsfreiheit.

Collegejacke, Fliegerjacke oder doch Bomberjacke?

Dieser Blousonschnitt ist ein wesentliches Merkmal der Bomberjacke, er ist auch für die beliebten Collegejacken charakteristisch. Mit dem Stehbündchenkragen hebt sie sich von der echten Fliegerjacke ab, die ja einen großen Fellkragen besitzt. Alle drei Jackentypen haben den kurzen Schnitt sowie den Bund an Saum und Ärmeln gemeinsam. Allerdings haben sich die Modeschöpfer viel Freiheit genommen, spielen mit unterschiedlichen Längen und Details. Nehmen Sie es also nicht so ernst, egal, wie die modische Jacke heißt, Hauptsache sie sehen gut darin aus.

Ganz am Anfang, in ihrer Zeit als Berufskleidung trugen wahrscheinlich nur Männer die Bomberjacken, doch inzwischen hat sich die Jacke auch einen festen Platz in der Damenmode erobert. Außerdem besticht sie inzwischen mit farblicher Vielfalt. Zwar erscheint diese Jackenform nach wie vor in den traditionellen, dunklen Farben, kommt aber oft genug bunt bedruckt daher. Stöbern Sie in Ruhe in Ihrem Modeshop, ganz sicher werden Sie eine Bomberjacke für die Dame oder den Herren finden, die zu Ihrer Garderobe passt.

Eine Jacke für Ihren Look

Sie stellen sich gerade ein neues Outfit in den Modetrendfarben Serenity und Rose Quarz zusammen? Gut dass so schöne blassrosa und hellblaue Bomberjacken im Angebot sind. Wer einen sportlichen, lässigen Kleidungstil bevorzugt, liegt mit einer Jacke im Blousonstil immer richtig. Tragen Sie Jeans und Sneaker dazu, eine leichte Stoffhose passt ebenfalls. Sie suchen eher eine glamouröse Jacke? Dann werden Sie unter der Rubrik Bomberjacke ebenfalls fündig. Schon der glänzende Nylonstoff vermittelt einen luxuriösen Eindruck, vor allem wenn Bündchen und Taschen fein verarbeitet sind.

Wie so oft in der Mode gilt, erlaubt ist, was Ihnen gefällt. Allerdings sollten Sie die Jacke nicht zu eng kaufen. Nur wenn der elastische Bund richtig sitzt, macht die Bomberjacke auch alle Bewegungen mit, ohne zu verrutschen. Nahezu alle Hersteller haben verschiedene Versionen der Blousonjacken im Programm. Dementsprechend groß sind die Produktpalette und auch die Preisspanne. Einerseits sind schöne Modelle zum günstigen Preis erhältlich, andererseits gibt es Bomberjacken im hohen Preissegment. Haben Sie Ihre Lieblingsjacke entdeckt und bestellt? Dann vergessen Sie die passenden Accessoires nicht.